Handball. Die Frauen der HSG Exten-Rinteln kamen in der Regionsliga im Heimspiel gegen den Tabellendrittletzten HSG Wennigsen/Gehrden nicht über ein 20:20-unentschieden hinaus. Nach sechs Spielen bleibt das Team von Trainer Torsten Mischke als Tabellendritter mit 9:3 Punkten trotzdem in Schlagdistanz zum Spitzenreiter TSG Emmerthal (12:0) und MTV Rohrsen III (10:2).

Weiterlesen: Regionsliga: HSG Exten-Rinteln nur 20:20 (11:9)
Seite 1 von 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.