Schwimmen. Vier Starts, einmal Bronze und dreimal Top-Five: Das ist die herausragende Bilanz von Lilli-Sophie Lindemann bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften für Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung vom 16. bis 18. November in Remscheid.

Weiterlesen: Lilli-Sophie Lindemann Dritte der Deutschen Meisterschaft

Schwimmen. Beim Herbst-Pokal in Bielefeld mit über 500 Schwimmern und über 2300 Wettkämpfen stellte Lilli-Sophie Lindemann vom SC 80 Porta neue Bestzeiten auf. Über 50-Meter-Freistil blieb die Rintelnerin mit 0:39,15 Minuten erstmals unter der 40-Sekunden-Grenze.

Weiterlesen: Lilli-Sophie Lindemann toppt ihre Bestzeiten

Schwimmen. Der coolste Extremsport der Welt – Eisschwimmen – kommt in den Norden. Die 1. Internationalen Norddeutschen Eisschwimmmeisterschaften werden vom 7. bis 9. Dezember im Silbersee/Langenhagen ausgetragen.

Weiterlesen: 1. Internationale Norddeutsche Eisschwimmmeisterschaft

Schwimmen. Nach dem Vereinswechsel vom SV 1860 Minden zum SC 80 Porta laufen die Vorbereitungen von Lilli-Sophie Lindemann auf die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften vom 16. bis 18. November in Remscheid auf Hochtouren.

Weiterlesen: Der Fokus von Lilli-Sophie Lindemann richtet sich auf die DM
Seite 1 von 2
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok