Ohndorfer Volkslauf beendet Laufserie vorzeitig

Stadthagen.Die beim Ohndorfer Volkslauf gehörten Gerüchte haben sich bewahrheitet. Der Gerhard-Jaster-Gedächtnislauf 2019 vom VfL Stadthagen, die Veranstaltung war für den 1. September diesen Jahres geplant, fällt aus. Das bestätigte der neue VfL-Vorsitzende Tobias Baumgarten auf Anfrage. Baumgarten gab organisatorische Gründe als Ursache für die Absage an. „Wir werden den Jasterlauf neu gestalten und das Konzept überdenken“, kündigte der VfL-Vorsitzende Änderungen für den Volkslauf an. Damit endet die Schaumburger Laufserie 2019 schon vor den Sommerferien, der Ohndorfer Volkslauf war als fünfter Lauf der Serie die zu dem Zeitpunkt nicht bewusste Schlussveranstaltung. Eigentlich beschließt der Jasterlauf die Laufserie, in 2019 fiel nach dem Rintelner Volkslauf mit dem Stadthäger Lauf der zweite von sieben angesetzten Läufen aus.

- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok