Platz elf unter 44 Teilnehmern in der Vereinswertung

Rinteln. Zehn Sportler aus dem Shotokan Karate Dojo Rinteln nahmen an den diesjährigen Verden Open teil. Timo Vornberger zeigte eine starke Leistung und holte sich den ersten Platz in der Kategorie Kumite U12 (-32 Kilo). Niklas Schaper musste sich erst im Finale dem Gegner beugen, wurde im Kumite U14 (-44 Kilo) Zweiter. Einen weiteren zweiten Platz holte Nils Müller im Kumite U14 (+49 Kilo). Gleiches gelang Leonie Vornberger im Kumite U16 (-51 Kilo). Joshua Müchler belegte im Kumite U16 (-64 Kilo) den dritten Platz. Die Neulinge Nevio Di Noi und Elina Berisha sammelten mit guten Leistungen wichtige erste Erfahrungen. Weiter nahmen Tommy Rahlfs, Anisa Fejzulahi und Kira Lichte teil. Insgesamt hatten 44 Vereine gemeldet, die Rintelner holten in der Vereinswertung den elften Platz.

- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok