Schwierige Situation für Trainer und (Rest)Mannschaft

Sachsenhagen. „Es ist wie es ist“, meint Benno Augstein, Coach des Handball-Regionsoberligisten MTV Auhagen zur derzeitigen Situation. In den vergangenen Wochen haben gleich acht Spieler ihren Abgang verkündet. Nach Ende der Hinrunde hatte Augstein noch gefragt, niemand wollte den Verein zu diesem Zeitpunkt verlassen. Dann sei es auf einmal losgegangen, so der Coach. Bei den Gründen war alles dabei, von beruflich bis hin zum zu hohen Aufwand für die Regionsoberliga. Auhagen gehört zu den Mannschaften die vom Saisonabbruch profitierten, der bis dahin Tabellenvorletzte bleibt in der Liga. Elf Spieler verbleiben, noch sei die Mannschaft spielfähig, so der Coach.

Aber eine so knappe Spielerdecke bringt große Probleme, Augstein hofft auf den einen oder anderen Neuzugang, auch wenn die Reaktionszeit aktuell nicht besonders gut daher kommt. „Jetzt brauchen wir Spieler, die Regionsoberliga spielen wollen und bei anderen Vereinen eventuell nicht berücksichtigt werden“, beschreibt Augstein eine Möglichkeit zur Verbreiterung des Kaders. Sportlich wird die kommende Saison, wann immer sie beginnt, sicher eine große Herausforderung für Auhagen. „Wir wollen nichts unversucht lassen“, erklärt Augstein.

Wer mit Coach Benno Augstein Kontakt aufnehmen möchte kann dies gern unter 0157 86753972 tun.

Den Verein verlassen werden: Rene Scherbanowitz (Trainer bei der HSG Edemissen, Landesliga Braunschweig), Arek Dudek, Eric Hasselbring, Hendrik Vogt, Sören Hermann (alle HSG Schaumburg Nord), Nico Schöttelndreier (berufliche Gründe), Nico Kralisch (Umzug/Wohnortwechsel), Tobias Bensch (HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.