EINBLICKE UND RÜCKBLICKE

Großenheidorn. Stephan Lux hat den Handball-Oberligisten MTV Großenheidorn im vergangenen Jahr zur Saison 2020/21 als Trainer übernommen. Das Ziel war definiert, es sollte Richtung 3. Liga gehen. Doch dann schlug Corona - nach perfektem Saisonstart - mit Macht zu. Jetzt ein erneuter Anlauf im Handball wie in allen anderen Sportarten auch, es soll eine komplette Saison folgen. Darüber und über die Ereignisse der vergangenen Monate haben wir ein interessantes Gespräch mit dem Trainer geführt.


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.