TV 87 Stadtoldendorf Dritter vor TuS Rotenburg

Waltringhausen. Es war eine schweißtreibende Angelegenheit: Bei hochsommerlichen Außentemperaturen holte sich die HSG Schaumburg Nord beim eigenen Turnier den Sieg. Vorjahressieger MTV Großenheidorn verpasste die Titelverteidigung und wurde Zweiter. Der TV 87 Stadtoldendorf als dritter Teilnehmer aus der Oberliga Niedersachsen landete auf Platz drei. Als Vertreter der Oberliga/Nordsee wurde der TuS Rotenburg Vierter. Die Spielzeit betrug zweimal 20 Minuten, nur im letzten Spiel der HSG gegen Großenheidorn einigten sich die Kontrahenten auf eine Zeit von einmal 30 Minuten, da es leichten Verzug im Zeitplan gab.


Bildergalerie (73 Bilder):


Die vier Trainer Sebastian Reichardt (HSG Schaumburg Nord), Marc Siegesmund (MTV Großenheidorn), Dominik Niemeyer (TV 87 Stadtoldendorf) und Nils Muche (TuS Rotenburg) betonten den Vorbereitungscharakter des Turniers. Das Fazit fiel insgesamt zufrieden aus. Nur bei den Seeprovinzlern kamen ungute Erinnerungen auf. Im vergangenen Jahr zog sich Thorben Buhre eine Kreuzbandriss zu, im letzten Spiel musste Jonathan Semisch wegen einer Knieverletzung aufgeben. Jetzt geht die Hoffnung der Seeprovinzler dahin, dass es diesmal nicht so schlimm wird.

Bei der Siegerehrung bedankte sich der HSG-Vorsitzende Felix Lattwesen vor allem bei den vielen Helfern aus dem Verein, die wesentlich zum Gelingen des Turniers beitrugen. So wurden Spieler und Zuschauer mit reichlich Kuchen, Kaffee, Grillgut und weiteren Getränken versorgt.


Die Einzelergebnisse:

MTV Großenheidorn - TuS Rotenburg 17:21

TV Stadtoldendorf - HSG Schaumburg Nord 24:25

MTV Großenheidorn - TV Stadtoldendorf 24:19

TuS Rotenburg - HSG Schaumburg Nord 12:20

TV Stadtoldendorf - TuS Rotenburg 21:14

HSG Schaumburg Nord - MTV Großenheidorn 13:13


Die Abschlusstabelle:

1. HSG Schaumburg Nord 5:1-Punkte

2. MTV Großenheidorn 3:3-Punkte

3. TV Stadtoldendorf 2:4-Punkte

4. TuS Rotenburg 2:4-Punkte

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok