Wegner wechselt vom Ligakonkurrenten Lehrter SV an den Deister

Barsinghausen. Nach dem feststehenden Abgang von Torhüter Patryk Wiacek (zurück nach Polen) stellte der Teammanager des Oberligisten, Julian Frädermann, Wegner nun als Neuzugang für die kommende Saison vor. Der 30-jährige kommt als alter Bekannter zum HVB und wird zukünftig das Tor der Mannschaft von Coach Stefan Wyss hüten.

Wegner bringt zwölf Jahre Erfahrung aus Ober- und 3. Liga mit, spielte zuletzt beim Lehrter SV, wollte eigentlich die sportliche Karriere beenden. Beim HVB kennt er sich aus, spielte schon in der Saison 2016/17 ein halbes Jahr an der Bergamtstraße in Barsinghausen. „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison beim HVB. Nach meiner tollen Zeit in Lehrte wären nicht viele Vereine in Frage gekommen. In Barsinghausen habe ich viele langjährige Freunde, zudem haben mich die Gespräche und die ersten Trainingseinheiten mit Stefan Wyss überzeugt“, erklärt Wegner.

Auch Teammanager Julian Frädermann äußert sich sichtlich zufrieden über den Transfer: „Wir haben mit Timo nicht nur einen guten und erfahrenen Torhüter verpflichtet sondern auch einen ganz feinen Menschen für uns gewinnen können. Timo kennt die Truppe, ist mit vielen eng befreundet und wird keine Eingewöhnungszeit benötigen. Ich bin sehr froh das er sich für uns entschieden hat und wieder zurück am Deister ist“.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok