- Anzeige -

ZWÖLF ABGÄNGE - EINE MANNSCHAFT IM UMBRUCH

Großenheidorn. Der Handball-Landesligist MTV Großenheidorn II muss in der kommenden Saison 2022/23 einen großen Umbruch bewältigen. Das erste sichtbare Zeichen war der Start in die Vorbereitung, der Landesligist geht mit einem neuen Trainerteam in die Saison. Marvin Konopka (GIW), Lars Domdey (TSV Neustadt) und Thomas Helbig (GIW) werden die Mannschaft trainieren und betreuen. Es wartet eine umfangreiche Aufgabe, durch den Umbruch sind nur vier Spieler im Kader, die älter als 25 Jahre sind. Es gilt, die Mannschaft zu einem echten Unterbau für die Oberliga zu machen. Junge Spieler wie Micha Herschel und Jonas Pohl sollen an die Erste herangeführt werden. Aber auch aktuelle A-Junioren wie Arne Müller oder Piet Kettner zählen zu diesem Kreis. Aufgrund der Altersstruktur muss und soll sich die Zweite in den kommenden drei, vier Jahren zu einer spielstarken Mannschaft entwickeln. Jetzt wartet erst einmal eine anstrengende Vorbereitung. „Wir wollen mit dem Abstieg nichts zu tun haben“, benennt Konopka das erste Ziel für die kommende Spielzeit.


Bildergalerie (37 Bilder):


Zugänge:

Felix Schmidt, Simon Saars, Torwart Ole Lustig (alle GIW A-Junioren), Torhüter Lars Schwarz, Tillmann Neuenfeld, Kevin Steyer (alle MTV 3). Jannik Deseniß (zurück nach Auslandsjahr). Maximilian Görl, Rene Gremmel (HSG Nord Edemissen). Moritz Barthauer (HSG Herrenhausen/Stöcken). Dazu sollen aus der aktuellen A-Jugend Jonas Pohl, Arne Müller und Piet Kettner eingebaut werden.

Abgänge:

Hannes Liecker (HV Barsinghausen), Torhüter Lars Pommer (HSG Schaumburg Nord). Cedric Rümenapp, Jan-Niklas Thisius (Karriereende wegen Verletzung). Jan Philipp Cohrs, Torben Müller, Björn Biester (alle Karriereende). Yannick Thiele, Christian Reese (Handballpause). Florian Schleth, Felix Neuser (Studium). Für die kommende Saison wird zudem Melvin Flöricke nach einer schweren Schulterverletzung nicht zur Verfügung stehen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.