Fußball-Kreisligist verlängert Vertrag mit Coach Marcel Fritsche und weiteren Trainern.

Der Fußball-Kreisligist hat vorzeitig mit Trainer Marcel Fritsche und Betreuer Jan Kuhnke für die Saison 2019/20 verlängert.

„Mir macht es viel Spaß mit den Jungs zu arbeiten. Sie ziehen gut mit. Wir möchten hier gemeinsame Ziele erreichen. Und bei diesen gemeinsamen Zielen muss man hart und kontinuierlich daraufhin arbeiten. Das wissen alle Beteiligten. Daher möchte ich den eingeschlagenen Weg weiter fortführen“, erklärte Fritsche zu der vorzeitigen Vertragsverlängerung.

Spartenleiter Christian Gellermann glücklich: „Ich bin froh, dass die beiden weitermachen, die Mannschaft und wir freuen uns darüber sehr!“. Der Spartenleiter hatte eine für Saison 2019/20 im Trainer- und Betreuerbereich ein komplett abgeschlossene Planung zu verkünden.

Björn Mensching und Sebastian Stangneth werden weiterhin die 2. Herrenmannschaft betreuen. Tino Kups und Oliver Kahlert übernehmen weiter für die 3. Herren die Betreuung.

„Es ist schön, dass wir so früh Klarheit auf allen Posten haben. Wir möchten Kontinuität auf allen Ebenen. Daher ist es schön, dass wir schon im Dezember sämtliche Zusagen bekommen haben“, sagte Gellermann.

Bernd Hillmann ergänzte dazu: „Wir sind sehr zufrieden mit dem ersten Halbjahr. Marcel hat es geschafft, eine dauerhaft hohe Trainingsbeteiligung zu etablieren. Durch seinen Führungsstil und teambildende Maßnahmen hat sich auch eine Mannschaftsgeschlossenheit entwickelt, die es hier in der Form lange nicht gegeben hat“.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok