Der Favorit müht sich zum glücklichen Ende

Engern. Der TuS SW Enzen hat den ersten Saisonsieg eingefahren, Tim Schwarze erzielte das Tor des Tages in der 19. Minute per Foulelfmeter. Turgay Avcioglu, Torwart beim SV Engern, hatte Leon Horstmann im Strafraum zu Fall gebracht. Aus spielerischer Sicht gab es an der Verdientheit des Sieges keine Zweifel, Engern war mit der knappen Niederlage hochzufrieden. Allerdings war auch zu sehen, dass der jungen Engeraner Riege noch viel Erfahrung fehlt. Das Enzen nach dem Abpfiff einen glücklichen Sieg verzeichnete lag an den Schlussminuten, in denen die Gäste den Ausgleich nur knapp vermieden.


Bildergalerie (28 Bilder):

In der ersten Halbzeit zog sich Engern weit, weit zurück. Zehn Spieler versammelten sich kurz vor dem eigenen Strafraum und überließen Enzen den Rest des Platzes. So kam es, dass die Gäste gefühlt 95 Prozent Ballbesitz hatten, Engern brachte - per Freistoß - nur einen Ball vor das Gäste-Tor. Enzen war technisch und in den Zweikämpfen überlegen, dass Führungstor schien nur eine Frage der Zeit. Nach dem verwandelten Elfmeter rechneten viele mit einem Enzer Sturmlauf, der kam ansatzweise, es fehlte an Tempo und Risikobereitschaft. Irgendwie entstand der Eindruck, Enzen spiele sich beim drumherum um die Engeraner Abwehrmauer selbst in den Schlaf.

Und dann die Chancenverwertung, da schlugen die Enzer Fans die Hände über dem Kopf zusammen. Denn Chancen kamen, was aber allein Jan Köpper da teils verstolperte war kaum anzusehen. Auch Marius Zeckel brachte den Ball aus Nahdistanz nicht im Tor der Gastgeber unter. Nach dem Seitenwechsel wollte Engern nun mitmachen, lief Enzen hier und da früher an. Die Gäste wussten mit den entstehenden Räumen nicht viel anzufangen. Patric Pluta hatte noch die größte Chance, als er allein auf Avcioglu zulief und am Engeraner Keeper scheiterte. Enzen sah sich in den Schlussminuten verstärkten Engeraner Bemühungen gegenüber, Dennis Kirasic verpasste die Möglichkeit, das Spiel auf den Kopf zu stellen.


SV Engern: Avcioglu - Y. Scheermann, Watermann, Zenker, Rhein, Stapel, Huck, Helmert, D. Kirasic, Marth, N. Kirasic. (Dieterich, Riesner, Ritter, Kaptan, Krebs, T. Scheermann)


TuS SW Enzen: B. Mücke - Schölzel, Faul, Horstmann, Engelhardt, Thiemann, Wischhöfer, Köpper, Wöbbeking, Schwarze, Zeckel. (Schaper, S. Schmidt, M. Schmidt, Kolb, Gottwald, Kahlert, Pluta)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok