Lukas Stötzner (TuS Niedernwöhren) und Marc Ebbighausen (SV Victoria Sachsenhagen) neu im FSG-Kader

Pollhagen. Am Rande des 1. Volksbank-Cups stellte der Fußball-Kreisligist FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen zwei Neuzugänge für die kommende Saison vor. Marc Ebbighausen wechselt vom SV Victoria Sachsenhagen zur FSG, Lukas Stötzner kommt vom TuS Niedernwöhren. Beide Spieler seien sehr trainingsfleißig und von der Mannschaft sofort komplett integriert worden, so Coach Marcel Fritsche. Stötzner beschreibt Fritsche als einen flinken, offensiven Außenverteidiger. „Das fördert die Konkurrenz, das freut mich“, sagt Fritsche. Ebbighausen spielt in der Innenverteidigung, Fritsche beschreibt den Neuzugang als sehr guten Aufbauspieler. „Er kann ein Spiel von hinten führen“, so der Coach.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok