Einsatz im Schlussspurt der Saison

Der Fußball-Bezirksligist FC Stadthagen hat einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Florim Mustafa wechselt vom Kreisligisten TuS Germania Apelern nach Stadthagen. Der 32jährige kann ab dem 19. Mai eingesetzt werden. damit wird Mustafa dem FC in den letzten drei Spielen der Saison zur Verfügung stehen. „Sie haben sich nach der Winterpause als Team entwickelt“, beschreibt Mustafa seine Eindrücke nach mehrfachem Beobachten seiner neuen Mitspieler. Mustafa spielt im zentralen Mittelfeld sowohl im offensiven als auch im defensiven Bereich. Quasi als Nebenjob spielt der Neuzugang bei Hannover 96 in der Futsalmannschaft. In der Regionalliga Nord wurde gerade der Abstieg verhindert. „Da wollen wir in der nächsten Saison angreifen“, meint Mustafa.

FC-Coach Thorsten Rinne und Mustafa kennen sich von gemeinsamen Bezirksligazeiten beim SC Rinteln. „ich schätze seine fußballerischen Fähigkeiten. Er wird unserem Team mit seiner Erfahrung und Spielintelligenz im Saisonendspurt sicher wichtige Impulse geben“, erklärt Rinne.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok