- Anzeige -

TSV Algesdorf fällt von Platz zwei auf Platz vier zurück

Algesdorf. In der Bezirksliga Staffel 3 kam der TSV Algesdorf gegen den VfL Münchehagen über ein 0:0-Remis nicht hinaus. In der Folge fiel Algesdorf von Platz zwei auf Platz vier zurück, aktuell zwei Punkte hinter dem dort stehenden SC Rinteln. „Man kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie haben sich engagiert“, meinte TSV-Betreuer Martin Steege. Der Ball habe einfach nicht über die Linie gewollt, so Steege. Den ersten Beweis gab es in einem guten und kampfbetonten Spiel schon in der 12. Minute, als ein Distanzschuss von Janik Weidemann an den Pfosten klatschte. Es folgten Großchancen für Philip Koppitz und Miles Sydow (25., 36.).


Bildergalerie (42 Bilder):


Dabei war Münchehagen mit seiner robusten Spielweise über die gesamte Spielzeit hinweg gefährlich. So hatten die Gastgeber in der 77. Minute das Glück des Tüchtigen als Sören Balke für den schon geschlagenen TSV-Keeper Maxi Schmidbauer auf der Linie rettete. In der 88. Minute hatte der TSV noch einmal eine Großchance, als Eike Herbold knapp an einer Hereingabe von Weidemann vorbei rutschte. „An guten Tagen gehen solche Dinger rein“, bedauerte Steege die Tatsache, dass es diesmal eben nicht so war und die Algesdorfer sich nicht für das Engagement und die Einstellung belohnten.


Die weiteren Ergebnisse:

SC Rinteln - MTV Rehren A/R 2:0 (1:0). Im siebten Spiel hat es den Tabellenführer erwischt, in Rinteln musste der MTV die erste Saisonniederlage einstecken. „Gegen eine klar bessere Mannschaft als wir sie waren, es war ein Tag, an dem nichts gelingen wollte“, sagte MTV-Coach Raphael Idel. Die Tore für Rinteln erzielten Joscha Obst (3.) und Sinan Boga (49.).

SC Uchte - TuS SW Enzen 1:7

TSV Hagenburg - VfL Bückeburg II 1:0

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.