ZWEI PLATZVERWEISE FÜR SG RODENBERG

Fotos: Thomas Dziony

Wendthagen. In der 1. Kreisklasse Schaumburg haben sich der TSV Eintracht Bückeberge und die SG Rodenberg 1:1 (0:1) getrennt. Es war ein kampfbetontes Spiel, vor allem in der Schlussphase, als Rodenberg nur noch zu neunt auf dem Rasen stand. SGR-Keeper Sören Stahlhut hatte in der 35. Minute bei einer Rettungsaktion außerhalb des Strafraums den Ball mit der Hand berührt und sah die direkte rote Karte. Zu Beginn der Schlussphase in der zweiten Halbzeit folgte Jörn Adam, der wegen Meckerns gelb-rot sah. „Wenn man mit neun Mann spielt ist man auch mal mit einem Punkt zufrieden“, kommentierte SGR-Coach Sandy Röhrbein das Ergebnis.


Bildergalerie (15 Bilder):


Noch mit der Sollstärke bestimmte die SGR das Spiel. In der 27. Minute verwandelte Jörn Rehfeldt einen an Julian Frädermann verursachten Foulelfmeter zum 1:0 für Rodenberg. Wenig später wechselte Frädermann das Trikot, nahm den Platz des Rotsünders Stahlhut im SGR-Tor ein. „Er hat das wirklich gut gemacht“, lobte Röhrbein. In der zweiten Halbzeit gelang Antonio Marrafino per Kopf das 1:1 (63.). Rodenberg spielte dann in zweifacher Unterzahl auf Konter, hielt gegen einen kämpferischen Gastgeber gut dagegen. Wir haben die ganze Zeit das Spiel gemacht, mehr als die Chance beim Ausgleich hatten sie nicht“, meinte Röhrbein.

TSV Eintracht Bückeberge: Köhler, G. Marrafino, A. Marrafino, Irmak, Hasani, Haberland, Toure, Zechel, Meier, Serinek, Roy (Feusaner, Buhr, Doumoy, Sadzik).

SG Rodenberg: Stahlhut, Franke, Hoffmann, Merkert, S. Steep, Rehfeldt, Dziony, Böttcher, Schuseil, Kork, Metzner (Ludewig, Frädermann, Westphal, Sieg, Adam).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.