- Anzeige -

TSV Algesdorf II holt nach Trainerwechsel zweiten Saisonsieg

Algesdorf. In der 1. Kreisklasse Schaumburg B hat der TSV Algesdorf sein Heimspiel gegen den SV Obernkirchen II 3:2 (1:1) gewonnen. Es war der zweite Saisonsieg, mit Florian Strumpel stand ein neuer Trainer an der Seitenlinie. Strumpel folgte auf Kay Mühlenharz, von dem sich der TSV erst Tage vorher getrennt hatte. Strumpels Einstand gelang, weil seine Mannschaft gegen technisch bessere Gäste Kampf und Einsatz setzte. Beide Mannschaften hatten gute Chancen, nach 90 Minuten war ein verdienter Heimsieg für Algesdorf zu verzeichnen.


Bildergalerie (43 Bilder):


Ilja Kuris brachte den SVO per verwandeltem Foulelfmeter 1:0 in Führung (9.). Mit einem Schuss aus 14 Metern Entfernung erzielte Lennart Müller den 1:1-Ausgleich (17.). Noch vor der Pause gingen die Gastgeber in Führung, Jonas Gerdts stand genau richtig, als er einen an der Latte abgeprallten Ball zum 2:1 über die Linie schob (36.). Doch der SVO war noch nicht geschlagen. Muhammed Yel verwertete eine Flanke von Fynn Pröpper zum 2:2-Ausgleich (72.). Aber schon im Gegenzug fiel die Entscheidung, als der Gäste-Keeper einen Ball unterlief und Julian Langen keine Mühe hatte, den Ball per Kopf aus Nahdistanz zum 3:2 im SVO-Gehäuse unterzubringen.


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.