- Anzeige -

Remis leistungsgerecht - Gute Schiedsrichterleistung

Algesdorf. In einem Spiel auf mittelmäßigen Niveau in der 1. Kreisklasse Schaumburg A trennten sich der TSV Algesdorf II und der TuS Wiedensahl-Niedernwöhren II leistungsgerecht 1:1 (0:0)-Unentschieden. Unter guter Schiedsrichterleistungen hatten beide Seiten die Chance, das Spiel für sich zu entscheiden. Die größte Chance dazu hatten die Gäste, sie brachten aber den Ball aus zwei Metern Entfernung nicht über die Torlinie. Nach torloser erster Halbzeit ging Algesdorf zu Beginn der Schlussphase des Spiels in Führung. Der Gäste-Torhüter verschätzte sich bei einer Flanke, Sebastian Gross erzielte per Kopf das 1:0 (79.). Kurz vor Ende des Spiels zog Janes Brzezinski einfach mal von der Strafraumgrenze ab, der Algesdorfer Torhüter hielt den Ball nicht fest, der dann über ihm zum 1:1 im Tor einschlug (84.).


Bildergalerie (47 Bilder):


Die übrigen Ergebnisse:

SV Obernkirchen II - SV Victoria Lauenau II 1:3

SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten II - SC Rinteln II 4:3

TSV Eintracht Bückeberge - FC Hevesen II 2:0

1. Kreisklasse Schaumburg B:

TuS SW Enzen II - MTV Rehren A/R II 6:1

TuS Germania Apelern - SC Deckbergen-Schaumburg 1:3

TSV Krankenhagen - SG Rodenberg 0:1

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.