TSV Hagenburg gewinnt namhaften Partner

Hagenburg/Steinhude. „Wir freuen uns, dass wir mit Schweers-Harms Fischerhus einen so namhaften Partner für uns gewinnen konnten“, erklärte Felix Dyck, Trainer des Fußball-Kreisligisten TSV Hagenburg. Der aktuelle Tabellenführer freut sich über einen Satz Präsentations-Poloshirts, gesponsert von Gerrit Schweer vom Restaurant „Schweers-Harms Fischerhus“. Seit 1931 hat das über die Grenzen von Steinhude und Niedersachsen hinaus bekannte Restaurant seinen Sitz in Steinhude. „Wir freuen uns, dass wir das erfolgreiche Fußballteam vom TSV Hagenburg unterstützen dürfen“, sagte Gerrit Schweer.

- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok