Gesundheitssportbereich wächst

Algesdorf. Der TSV Algesdorf verzeichnet bei den neu eingeführten Kursen im Gesundheitssportbereich regen Zulauf. So läuft seit dem Frühjahr immer Donnerstags von 9.15 Uhr bis 10.15 Uhr ein Pilates-Kurs mit der ausgebildeten Trainerin Anne Fürwentsches, der TSV freut sich über eine Trainingsbeteiligung von sechs bis acht Teilnehmern. Ein weiterer Pilates-Kurs startet am 5. September unter dem Namen „Fit mit Baby“. Der Kurs richtet sich an Mütter mit ihren Kleinkindern nach der Schwangerschaft. Ziel soll das Formen des Körpers durch Stärkung des Beckenbodens und der Körpermitte. Als Voraussetzung für die Teilnahme wird ein abgeschlossener Rückbildungskurs vorausgesetzt.

Seit Ende der Sommerferien läuft ein neuer Funktionstraining- Kurs immer Dienstags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr sowie Sonnabends von 9 Uhr bis 10 Uhr. Der Kurs wird von Physiotherapeut Carsten Linke geleitet. Alle Kurse finden in der Sporthalle Algesdorf statt.

„Wir freuen uns, dass wir als Breitensportverein nun auch vielfältige Gesundheitssportkurse anbieten können. In der nächsten Zeit werden wir diese noch durch weitere Angebote erweitern. Interessierte können gerne bei einer der Übungsstunden unverbindlich vorbeischauen und reinschnuppern“, erklärt Lars Kruckenberg, Ressortleiter/Sport im Vorstand des TSV. So plant der TSV den Start eines Aerobic-Kurses im Herbst. Weitere Informationen über laufende und neue Kurse finden sich auf der Internetseite des TSV Algesdorf unter www.tsv-algesdorf.de.

- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok