- Anzeige -

Stadthagen. Wenn am Sonntag, 12. August, das Derby zwischen den Fußball-Bezirksligisten FC Stadthagen und TuS SW Enzen um 15 Uhr angepfiffen wird, kehrt ein FC-Urgestein zwischen die Pfosten zurück. Ciro Miotti, sportlicher Leiter der Gastgeber, wird den urlaubsbedingt fehlenden Niclas Herbold in den Spielen gegen Enzen und am kommenden Dienstag gegen den SC Rinteln vertreten.

Weiterlesen: Urlaubsvertretung: Ciro Miotti steht beim FC Stadthagen für zwei Spiele im Tor

+++ Bildergalerie, Spielbericht und Audio-Trainerkommentare online +++

Nur in der Anfangsphase hielt der Aufsteiger aus Apelern das Spiel richtig offen, war zielstrebig und hatte zwei Chancen. Dann kam der Gastgeber immer besser mit dem holprigen Restrasen zurecht, während die Gäste begannen, Fehlpass auf Fehlpass zu produzieren. Dazu kamen etliche ungenaue Anspiele, die schwer zu kontrollieren waren und der FSG immer wieder ermöglichten, den Ball zu erobern. Mit Ylli Syla hatte Apelern den beweglichsten und gefährlichsten Angreifer dabei, der mehrfach an FSG-Keeper Dennis Treichel scheiterte. In der 83. Minute war das Spiel für Syla vorbei, nach einer Schwalbe sah er die gelb-rote Karte.

Weiterlesen: Kreisliga: FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen - TuS Germania Apelern 3:0 (2:0)

+++ Bildergalerie, Trainerkommentare und Spielzusammenfassungen online +++

Kreisliga. Der Rintelner Stadtmeister bleibt weiter ohne Sieg. Nach dem 1:1 in Krankenhagen verlor der TSV Steinbergen das Heimspiel gegen den MTV Rehren A.R. mit 0:2. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewann der SV Engern mit 3:1 gegen den TSV Krankenhagen. Beim TuS Lüdersfeld wird es nach der 1:4-Pleite gegen den TuS Niedernwöhren einiges zu bereden geben.

Weiterlesen: Kreisliga: TuS Lüdersfeld - TuS Niedernwöhren 1:4 (1:4)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.