Trainer-Gilde im NfV-Kreis Schaumburg erhält Zuwachs - 18 neue Inhaber der DFB Trainer C Lizenz

Unter den Augen des von Ernst Führing geleiteten Prüfungsausschusses absolvierten die 18 Anwärter ihre Lehrproben mit den D-, C- und B-Juniorenmannschaften der Jugendspielgemeinschaft JSG Blau-Rot-Weiß auf der Sportanlage des SV Engern.

Der Prüfungsausschuss, besetzt mit Oliver Thomaschewski, Thorsten Westenberger, Steffen Führing, Günter Bade, Thorsten Rinne und Friedrich-Wilhelm Wahlmann, konnte allen Teilnehmern eine ausreichende Qualifizierung für die C Lizenz attestieren. Vor dem letzten Prüfungstag hatten die Teilnehmer auf den Sportanlagen des SC Deckbergen-Schaumburg und des SV Engern an 18 Tagen mit 120 Lehreinheiten Theorie und Praxis teilgenommen und zwei Klausuren mit insgesamt 15 Fragen erfolgreich geschrieben. Neben dem Bereich der Fußballtechnik wird die persönliche Kommunikation in der Ausbildung immer wichtiger. Nur wer in der Lage ist, sowohl mit Spielerinnen und Spielern, als auch mit den Eltern Gespräche zu führen und auch klare Absprachen zu treffen wird auf Dauer als Trainer erfolgreich tätig sein Abgerundet wurde die Ausbildung durch die Sportärzte Dr. Ute Richter und Dr. Andreas Schulz mit den Themen „Sportverletzungen“ und „Sofortmaßnahmen/Wiederbelebung“. Die beiden Ärzte sind schon seit über 10 Jahren für den NFV Kreis Schaumburg als Referenten tätig.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten ihre Lizenz in Empfang nehmen: Cord Bredemeier, Julius Stemme, Günther Sasse, Leon Requardt, Tim Wagner, Moritz Seedorf, Matthias Grugel, Leon Gnichwitz, Jan Winewski, Noah Bredemeier, Pascal Wellhausen (alle SC Deckbergen-Schaumburg), Aleksander Herakovic, Antonio Gaspar (beide SV Engern), Frank Geibel (VfR Evesen), Heiko Bader (SC Rinteln), Nils Hurkuck (TSV Eintracht Exten), Timo Fischbeck (TSV Steinbergen) und Rolf Neumann (VfL Bad Nenndorf).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok