+++ Bericht mit Bildergalerie +++

Boule. Der Wettergott hatte kein Einsehen: Die 12. Deutschen Meisterschaften der Frauen im Pétanque Triplette und den 2. Deutschen Meisterschaften der Frauen im Pétanque Tireur in Wiedensahl wurden zu einer echten Regenschlacht, die vor allem am Sonntagmittag für reichlich Pfützen und nasse Klamotten sorgte.

Weiterlesen: Busch-Bouler im Viertelfinale gestoppt - Deutsche Meisterschaften in Wiedensahl

Boule. Leidenschaft, Präzision, Konzentration, Kreativität, Kommunikation und Fingerspitzengefühl sind bei den 12. Deutschen Meisterschaften der Frauen im Pétanque Triplette und den 2. Deutschen Meisterschaften der Frauen im Pétanque Tireur, die am 22. und 23. September in Wiedensahl ausgetragen werden, gefragt.

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaften in Wiedensahl - Auch zwei Teams aus Schaumburg kämpfen um den Titel

+++ Bericht mit großer Bildergalerie +++

Boule. Das war eine Demonstration der spielerischen Klasse: Nach eindrucksvollen Siegen im Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale feierte das Team „Goldfinger“ die Kreismeisterschaft 2018. Zweiter wurde das Team „Die Smileys“ vor den „Boulefreunden Rinteln“ und dem Team „Passt schon!“.

Weiterlesen: „Goldfinger“ Kreismeister 2018 - 13:2-Sieg im Finale gegen das Team „Die Smileys“

+++ Meister nach 4:3-Sieg gegen Verfolger TSV Halle +++

Boule. Die Dreambouler des TSV Krankenhagen haben die Meisterschaft in der Bezirksliga, Staffel 12, mit einem 4:3-Sieg gegen den TSV Halle eingetütet und steigen erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bezirksoberliga des Niedersächsischen Petanque-Verbandes (NPV) auf.

Weiterlesen: Bezirksliga: Dreambouler steigen in die Bezirksoberliga auf
Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok