„Endlich“, sagte HSG-Coach Sebastian Reichardt nach dem ersten Auswärtssieg der laufenden Saison. In einem tollen Oberligaspiel mit Härte und Emotionen hatte die HSG diesmal das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. Das Spiel wurde intensiv und kämpferisch geführt, die Gäste zeigten, dass sie zu Auswärtssiegen in der Lage sind.

Weiterlesen: Oberliga: Lehrter SV - HSG Schaumburg Nord 32:34 (18:16).

+++ Spielbericht, Bildergalerie, Stimmen zum Spiel im Video, Videozusammenschnitt +++

Vinnhorst kam mit einigen alten Bekannten in die Radbach-Arena. Für die Ex-Haster Tim Kirchmann und Bastian Harendt war es die Rückkehr in altbekannte Gefilde, Jonas Borgmann hatte noch in Diensten des MTV Großenheidorn das ein oder andere Derby in Waltringhausen absolviert. Auf Seiten der Gastgeber gab es im Vorfeld mit dem Geburtstag von Andreas Lüer etwas zu Feiern. Soweit die angenehmen Begleiterscheinungen der Begegnung, die für die HSG nicht so verlief wie erhofft.

Weiterlesen: Oberliga: HSG Schaumburg Nord - TuS Vinnhorst 27:37 (12:16).
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok