Tischtennis. Nach den Niederlagen gegen den SV Emmerke II und HSC Tündern schweben die Landesliga-Damen des TSV Steinbergen in akuter Abstiegsgefahr. Auch die Bezirksoberliga-Herren des TSV Todenmann-Rinteln mussten zwei Niederlagen einstecken und können die Meisterschaft und den Wiederaufstieg in die Landesliga abschreiben.

Weiterlesen: Doppelniederlagen für TSV Steinbergen und TSV Todenmann-Rinteln

+++ Spielbericht mit Bildergalerie +++

TSV Algesdorf II - TSV Todenmann-Rinteln 9:4. Die Gäste kamen mit einer tags zuvor erlittenen 6:9-Heimniederlage gegen den TTC Lechstedt nach Algesdorf. Vor einer gut gefüllten Halle nahm das Spiel in durchaus freundschaftlicher Atmosphäre seinen Lauf, die Gastgeber brauchten einige Zeit, ehe das Unternehmen „Heimsieg im Derby“ Gestalt annahm. Durch den Erfolg führen die Algesdorfer die Tabelle mit 12:0-Punkten an.

Weiterlesen: Bezirksoberliga: TSV Algesdorf II - TSV Todenmann-Rinteln 9:4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok