Bezirksoberliga: TSV Algesdorf II startet in das Saisonfinale

Bezirksoberliga


TSV Gronau - TSV Algesdorf II. Fr., 20 Uhr. In Gronau wartet der Tabellenvorletzte auf den aktuell noch Tabellenzweiten aus Algesdorf. Die Gastgeber haben noch rechnerische Chancen auf den Relegationsplatz zu klettern und werden den Gästen dementsprechend motiviert gegenübertreten. Allerdings sprechen die Tabelle und das Hinspiel für Algesdorf, mit 9:0 wurde Gronau abgefertigt. Aber auf die leichte Schulter darf der Gegner nicht genommen. „Mit einer konzentrierten Leistung sollten wir die zei Punkte aber mitnehmen“, meint Carsten Linke.


TSV Algesdorf II - Polizei sV GW Hildesheim. Sa., 16 Uhr. Gegen den Tabellensiebten aus Hildesheim bestreiten die Algesdorfer das letzte Heimspiel der laufenden Saison. Ein Heimsieg bedeutet den vorletzten Schritt Richtung Meisterschaft und Aufstieg in die Landesliga. Das Hinspiel ging knapp mit 9:7 an Algesdorf. „Wir sind also gewarnt“, sagt Linke. Umso mehr hoffe die Mannschaft in eigener Halle auf zahlreiche Unterstützung. Geht Algesdorf aus beiden Partien als Sieger hervor kann die Mannschaft am 30. März im letzten Saisonspiel beim TK Jahn Sarstedt Meisterschaft und Aufstieg perfekt machen.

- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok