Bezirksoberliga: TSV Algesdorf II - TK Jahn Sarstedt 9:0

Vom ersten Ballwechsel an zeigte Algesdorf, wie dieses Spiel ausgehen sollte.

Die Auftaktdoppel wurden souverän gewonnen, in den folgenden sechs Einzel zeigten sich die Gastgeber als humorlose Gegner, nur David Matthies musste einmal über fünf Sätze zum Sieg gehen. Das 9:0 war ungefährdet und dauerte nicht einmal zwei Stunden. Nach diesem Heimsieg führt Algesdorf die Tabelle mit 14:0-Punkten an und fährt somit verlustpunktfrei in einer Woche zum Spitzenspiel beim TTS Borsum II.

Stimmen zum Spiel im Video:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok