Nachwuchs startet mit Pokalwettbewerb

Bückeburg. Ab Freitag, 10. August, greift auch der auf Landes- und Bezirksebene spielende Schaumburger Fußballnachwuchs in der ersten Pokalrunde in das Geschehen ein. Auf die neuformierte U19 des Niedersachsenligisten VfL Bückeburg wartet dabei am Sonnabend, 11. August, im heimischen Jahnstadion gleich eine echte Herausforderung.

Dann stellt sich ab 14 Uhr mit Eintracht Braunschweig eine Mannschaft mit klaren Zielen vor. In der vergangenen Saison stieg Braunschweig aus der A-Junioren-Bundesliga ab und will in der kommenden Saison den sofortigen Wiederaufstieg schaffen. Für das VfL-Trainerteam Steffen Potthast/Falko Rohrbach im ersten Pflichtspiel der Saison ein Härtetest, sozusagen ein Vorgeschmack auf die bevorstehenden Punktspiele.

Neben dem VFL startet auch der Bezirksligist SC Rinteln aufgrund der Vizemeisterschaft in der vergangenen Saison im Niedersachsenpokal.


Niedersachsenpokal A-Junioren

Sonnabend, 14.00 Uhr: VfL Bückeburg U19 - Eintracht Braunschweig

Sonntag, 16.00 Uhr: SC Rinteln - JFV Verden/Brunsbrock


Bezirkspokal A-Junioren

Sonntag, 12.00 Uhr: VfL Bückeburg U18 - TSV Bassum

Mittwoch, 19.00 Uhr: JFV 2011 Nenndorf - JFV Calenberger Land

Mittwoch, 19.00 Uhr: SC Rinteln - JSG Samtg. Niedernw./Enzen


Bezirkspokal B-Junioren

Sonnabend, 14.30 Uhr: JFV 2011 Nenndorf - TuS Garbsen

Sonnabend, 15.00 Uhr: JSG Samtg. Niedernw./Enzen - VfL Bückeburg


Bezirkspokal C-Junioren

Freitag, 18.30 Uhr: JFV RWD Rheden - VfL Bückeburg U15

Sonnabend, 12.00 Uhr: 1. FC Wunstorf - JFV 2011 Nenndorf

Sonnabend, 14.00 Uhr: SC Rinteln - SV 06 Holzminden

Sonnabend, 14.00 Uhr: TuS GW Himmelsthür - JSG Samtg. Niedernw./Enzen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok