Kreisliga: TSV Algesdorf II - MTV Rehren A/R 1:2 (0:1)

+++ Spielbericht, große Bildergalerie und Stimmen zum Spiel im Video +++

Fußball. Der Kreisligist MTV Rehren A/R hat durch einen 2:1 (1:0)-Auswärtssieg beim TSV Algesdorf II zumindest bis Sonntag die Tabellenführung der Kreisliga Schaumburg übernommen. Diese Übernahme war dann auch schon das einzig positive nach Spielende für den neuen Tabellenführer.

Das der bis dahin Tabellenzweite beim Tabellenschlusslicht gewinnen würde, stand für die Fußballszene fest. Hier trafen die Einschätzungen ein, nicht vorhergesehen wurde eine wirklich schlechte Leistung des MTV. Die Algesdorfer Reserve lieferte einen guten Kampf ab, zeigte Einstellung über das gesamte Spiel hinweg. Im Tor stand Maxi Schmidbauer und bewies mit einigen Paraden, dass er sich auf dem Weg zurück zu alter Form befindet.


Bildergalerie (39 Bilder):


Für Rehren begann das Spiel nach Maß, Michael Mantik erzielte das frühe 1:0 (5.). Alles schien nach den Vorhersagen zu laufen, bis zur 25. Minute hatte die Abwehr der Gastgeber Dauerstress. Allerdings sprang nichts für die Gäste heraus, lediglich ein Kopfball von Malte Grittner touchierte die Latte des Algesdorfer Tores. Dann plötzlich war es vorbei, aus fehlender Präzision in den letzten Pässen der Gäste wurde grob ungenaues Spiel und dann riss der Faden komplett. Während sich Algesdorf zur Wehr setzte brach für MTV-Coach Sandy Röhrbein eine erregte Zeit an.

Zwar erzielte Julian Meyer kurz nach dem Seitenwechsel das 2:0 (52.), von so etwas wie Souveränität waren die Gäste weit entfernt. Für Rehren wurde es ein schmutziger Sieg, Algesdorf übernahm sogar zeitweise das Kommando auf dem Platz und kam durch Pascal Schreiber zum verdienten 1:2 (89.). Aus Richtung der Rehrener Bank war mehrfach lautes Klatschen zu hören, das war kein Beifall, sondern über dem Kopf zusammengeschlagene Hände angesichts dessen, wie wenig die Mannschaft auf ihrer spielerischen Überlegenheit machte.

TSV Algesdorf II: Schmidbauer - Wieggrebe, Weiser, Matthias, Bauermeister, Busse (52. Schultz), Günther, Langen (72. Dierkes), Gross, Irmscher (83. Werner), Schreiber.
MTV Rehren A/R: Hammer - Mantik (85. Pinkenburg), B. Metzner, M. Bruns, Grittner (79. Rehfeldt), Lattwesen, J. Bruns, Meyer, Seidenkranz, Marvin Jahn (67. Marlon Jahn), Köpper.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok