Kreisliga: MTV Rehren A/R - SV Obernkirchen 1:0

+++ Spielbericht mit kleiner Bildergalerie sowie Kreisliga Zusammenfassung mit weiterer Bildergalerie +++

Fußball. In der Kreisliga hat sich das Spitzenduo vom Verfolgerfeld leicht abgesetzt. Der TSV Hagenburg behielt seine weiße Weste und bezwang den TSV Eintracht Exten mit 2:0. Für die Seeprovinzler war es der achte Sieg im achten Spiel. Der MTV Rehren A.R. gewann gegen den SV Obernkirchen mit 1:0 und rangiert damit in der Tabelle nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer vom Steinhuder Meer.

MTV Rehren A.R. – SV Obernkirchen 1:0. Der MTV tat sich in der ersten Halbzeit sehr schwer. Der SVO verteidigte geschickt und beeindruckte den Gegner mit seiner robusten Gangart. „Sie haben uns damit den Schneid abgekauft“, meinte MTV-Coach Sandy Röhrbein. Nach dem Seitenwechsel war der Tabellenzweite besser im Spiel. Und die Standardkönige schlugen mal wieder nach einem ruhenden Ball zu. Das 1:0 für den MTV von Jean-Luc Bruns diente als Dosenöffner. Der SVO machte nun auf, der Gastgeber bekam Räume und hatte gute Chancen die Führung auszubauen. Doch die Abschlüsse waren zu überhastet. Trotzdem reichte es für den MTV zum knappen 1:0-Erfolg.


Bildergalerie (7 Bilder):


MTV: Hammer, Maurice Bruns, Grittner, Lattwesen, Jean-Luc Bruns, Marlon Jahn, Meyer, Seidenkranz, Köpper, Marvin Jahn, Mantik.
SVO: Hartmann, Sadra, Marzinowski, Marlo Niemann, Leberke, Adsiz, Gödecke, Mittmann, Matz, Kilian Niemann, Baraczewski.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok