82 Spieler, Trainer und Eltern besuchen die Bundesliga

Am vergangenen Sonntag, 24.Februar 2019, war es soweit: Die Jugendabteilung des TSV war auf großer Fahrt mit einem großen Bus! 82 Spieler, Trainer und Eltern besuchten das Spiel von Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt.

Der Verein bedankte sich mit dieser Aktion besonders bei den Eltern. Ohne deren tolle Unterstützung wären viele Vereinsveranstaltungen nicht so erfolgreich verlaufen. Bei den Kleineren aus der G- und F-Jugend war die Aufregung groß – so ein Stadionbesuch führte bei dem einen oder anderen dann doch mal zu einer schlaflosen Nacht. Die Stimmung im Bus war super, das Spiel dagegen brachte nur den Fans der Frankfurter Eintracht wirklich Spaß. Während der Fahrt brachten die Kinder den Geburtstagskindern an Bord sogar ein Ständchen. Insgesamt war die Fahrt ein tolles Gemeinschaftserlebnis.

- Anzeige -
- Anzeige -
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok